Über uns

Panda Outfitters? – „Bitte nicht noch so ein Modeblog!“

Ihr fragt euch sicher, was hinter diesem ominösen, rechteckigen Panda steckt? Sicher kein gewöhnlicher Blog über die modischen Ergüsse selbsternannter Fashion-Ikonen. Doch wir haben trotzdem den Style und das Geld… Na gut, das Geld vielleicht nicht, aber Geschmack auf jeden Fall. Und deswegen wollen wir – Dascha und Theresa – euch mit unserem Blog täglich tolle neue Mode präsentieren. Und zwar nicht von Primark (“da darf man doch gar nicht einkaufen!”), H&M (“langweeeeelig!”) oder Zara (“sind die Preise deren ernst?”), sondern aus China (“Ist das unser Ernst?” – Ja, ist es!).

Sind chinesische Onlineshops nicht immer unseriös und kommt da nicht ohnehin nur Plastik-Kleidung her? Eben nicht! Wir sagen den Klischees den Kampf an und beweisen euch mit unserem Mode-Blog, dass es auch anders geht. Denn wir stellen euch nicht nur die ausgefallensten, günstigsten und verrücktesten Modeschätze vor, sondern bestellen und testen einen Großteil auch selbst.

Und als wäre das nicht schon cool genug, geben wir euch auch alle nötigen Infos zum jeweiligen Shop (Versand, Bezahlung…) sowie das passende Know How (Steuern, Zoll…) fürs Bestellen aus China – damit bei der nächsten virtuellen Shopping-Tour auch nichts schief geht!


Dascha  ♦ 24 Jahre ♦ B.A. in Shoppen

IMG_4537

Ich liebe Shoppen wann und wo immer es geht! Und das ist nicht nur so ein Satz, ich meine es ernst. Es ist fast schon krankhaft. Aber Online? Und dann auch noch aus China? Damit musste sogar ich mich erstmal anfreunden. Günstige Klamotten, trendige Outfits und die ausgefallensten Teile – und das Beste daran, das Portemonnaie freut sich!


Theresa  ♦ 24 Jahre  ♦ Bachelorette (ohne Rose!)

Theresa

Da ich ziemlich gern faulenze und mein Sofa vergöttere, liebe ich zwangsweise auch Online-Shopping. Mein Geldbeutel aber leider nicht. Damit mein Kleiderschrank und mein Portemonnaie aber wieder glücklich Hand in Hand über die Wiese hüpfen können, habe ich einen Masterplan entwickelt: Online günstige Mode aus China kaufen. Denn mit geschickter Shop- und Produktauswahl lässt sich massenhaft tolle Kleidung finden, die es hier in Deutschland so gar nicht gibt. Und wenn doch, dann viel teurer. 1:0 für mein Shoppingproblem. Mist.